Einträge von Gastblogger Anna Rueger

10 überraschende Geständnisse aus dem Fitnessstudio: Andere beim Trainieren beobachten? – Ich? – Niemals!

Schummeln bei der Anzahl der Übungen, mit dem Handy spielen statt trainieren, oder mit Straßenschuhen auf die Trainingsfläche? Sowas macht doch keiner, oder etwa doch? Wir haben gemeinsam mit INNOFACT, bei einer Befragung von mehr als 1.000 sportbegeisterten Deutschen, die Top 10 der überraschendsten Geständnisse von Fitnessstudio Besuchern entlarvt.

Uns zieht es ins Freie! Erlebe Outdoor Training

Neben dem normalen „Indoor-Programm“ kannst du von März bis Oktober am Outdoor Training teilnehmen. Für Laufanfänger gibt es Fitness-Running I und Fitness-Walking. Fitness-Running II richtet sich an fortgeschrittene Läufer. Wer auf sein Kraft- und Gerätetraining draußen nicht verzichten möchte, sollte am freestyle Outdoor Circuit teilnehmen. Mit dem Schlingentrainer TRX, Gewichten und Bällen geht es hier an die frische Luft. Mit in das Workout werden auch Kinderspielplätze oder Parkbänke einbezogen.

Wach werden mit Energy Boostern

Wer kennt es nicht dieses Gefühl – keine Energie mehr für das Training, die Arbeit oder die nächste Verabredung. Ein typisches Alltagsproblem! Die meisten von uns greifen da meist zu einer Tasse Kaffee. Doch es gibt viele andere Energy Booster, die gesünder sind und eine echte Abwechslung zu Cappucino und Co. bieten.

Kämpfer auf der freestyle Fläche: Das neue Warrior Workout im Test

„Ein effektiveres Express-Programm zur Fettverbrennung und Kalorienvernichtung wirst du nicht finden.“ Was will man mehr? Aber reichen 30 Minuten wirklich aus, für ein effektives Ganzkörpertraining? Das wollte ich natürlich gleich selbst testen und habe mich zu den Kämpfern auf die freestyle Fläche gewagt. Soviel kann ich vorweg nehmen: Dieses Training bringt dich an dein absolutes Limit!

FloatFitness und FloatYoga: Intensives Aquaworkout neu bei Fitness First

Mit den neuen Kursformaten FloatFitness und FloatYoga hat Fitness First zwei Workouts mit der innovativen Aquabase, einer Art Matte auf dem Wasser, entwickelt. Wenn du den Kurs FloatFitness besuchst, erlebst du ein hoch effektives Lowimpact Crosstraining auf dem Wasser. Bei FloatYoga trainierst du nicht nur dein Gleichgewicht, sondern auch deine Koordination und bist am Ende des Workouts tiefenentspannt.

TRX Kurse: Höherer Trainingsreiz durch Instabilität

Wo bekommst du die schweißtreibendsten, motivierendsten Kurse und die am besten qualifizierten Trainer? Natürlich bei uns! Fitness First bietet unzählige Angebote und Möglichkeiten für dein Training. In den kommenden Wochen stellen wir dir unsere beliebtesten Kursformate vor. Lass dich inspirieren und finde dein Lieblings-Workout.

Diesmal wollen wir euch unser TRX Kursangebot vorstellen. In unseren Fitness First Clubs könnt ihr zwischen drei verschiedenen Kursen wählen: TRX Get Started, TRX Advanced  und TRX Circuit; da ist garantiert für jeden das passende Training dabei.