Einträge von Marc

Ab jetzt geht’s nur noch vorwärts: Wie ich dazu kam mich als #Mutcamp Teilnehmer zu bewerben

Hallo liebe, neugierige #Mutcamp Verfolger, liebe Fitness First Community. In meinem ersten Beitrag hatte ich angekündigt, dass ich nochmal in einem separaten Beitrag auf meine Gründe, mich beim #Mutcamp zu bewerben, eingehen möchte. Ich denke, dass dies ein Thema ist das mehr Menschen trifft und betrifft als man glauben mag. Außerdem bin ich bin der festen Überzeugung, dass mehr Menschen Sport aus gesundheitlichen, als aus ästhetischen, Gründen betreiben. So ist das auch bei mir, doch das hat Zeit gebraucht.

Das kölsche #Mutcamp ist gestartet – Trainingsbericht Marc Teil 1

So, da sind wir nun also. Die 180 Tage des Verzichts und des knallharten Trainings haben begonnen. Ernährungsumstellung, Hardcore-Krafttraining, den Spaß am Leben bitte an der Garderobe abgeben. Während Andere sich im Sommer auf eiskalte Süßgetränke und die leckere Grillwurst stürzen, heißt es nun für mich also Wasser, Wasser, und ab und zu mal was essen. Aber dann nur Dinkel, Eier und Mucki-Pulver.