Bauch Beine Po Training

Mit Bauch Beine Po Training – Fit und Straffer im Alltag

Wer hätte nicht gerne einen flachen Bauch, einen knackigen Po und straffe Beine? Mit gezieltem Workout der Bauchmuskulatur wie Crunch, Seitstütz, Kreuzheben, Ausfallschritt und einer ausgewogenen Ernährung gelangt man seiner Traumfigur ein Stück näher. Bauch Beine Po Training für Frauen ist besonders wichtig, da diese häufig unter den Problemzonen / Körperpartien wie Bauch, Oberschenkel und Unterschenkel leiden.

Häufig lagert sich Fett in den sogenannten Problemzonen ab, weshalb eine Körperfett-Reduktion, neben dem Training, effektiv für eine straffe Figur ist. Muskelaufbau sorgt für eine straffe Haut, denn das Volumen von innen wirkt sich positiv auf das äußere Aussehen aus. Wer eher dünn ist, sich aber einen volleren und strafferen Po wünscht, sollte vom Muskelaufbau Training mit Po Übungen profitieren. Dazu sollte man beim Training mit relativ hohen Gewichten trainieren. Po Übungen können beispielsweise die allseits bekannten Squads (Kniebeugen) sein. Für ein schönes Sixpack ohne Bauchfett darf gezieltes Bauchmuskel Training der Körpermitte selbstverständlich nicht fehlen. Zum Bauchmuskel Training gehören beispielsweise Übung wie seitliche oder gerade Sit-ups. Die Reduktion von Körperfett ist für ein sichtbares Sixpack jedoch außerdem erforderlich.

Bauch Beine Po Plan für gezieltes Training

Viele Frauen leiden trotz Gymnastik, Ausdauersport und Training im Fitnessstudio darunter, dass die Oberschenkel einfach nicht abnehmen wollen. Eine Ursache dafür ist falsches Training oder eine ungesunde Ernährung. Ein Bauch Beine Po Plan mit gezielten Übungen für die Oberschenkel und hohe Gewichte ist wichtig für den Muskelaufbau und damit für eine straffe Figur. Auch sollte man den Fett-Pölsterchen den Kampf ansagen, indem man sich gesund ernährt und auf Einfachzucker verzichtet. Eine radikale Diät, ohne Muskelaufbau führt zwar zunächst zu Gewichtsverlust, aber nicht zu einer straffen Haut und schöner Figur. Rezepte und Gesund abnehmen Tipps findet ihr in unserem Gesund abnehmen Blog

Weitere hilfreiche Tipps und Übungen findet Ihr in den folgenden Blogeinträgen.

Lets get fit & Workout!

Bauch Beine Po Blog

Roll dich fit mit Faszientraining. Erlebe jetzt den neuen Fitnesstrend in deinem Fitnessclub.

Gut genährte Faszien für Spaß beim Training

/
Faszien sind ein reißfestes netzartiges Gewebe, das den gesamten Körper durchzieht und aus kollagenen Fasern, Wasser und verschiedenen Klebstoffen besteht. Sie halten Organe und Muskeln an Ort und Stelle, sorgen aber gleichzeitig für Elastizität und Gleitfähigkeit, so dass diese geschmeidig bewegt werden können. Das passiert, wenn Faszien verkleben: Lymphgefäße durchziehen das Fasziengewebe. Mit der Lymphflüssigkeit werden Nährstoffe zu den Zellen hin und Stoffwechselabbaustoffe sowie Schadstoffe von den Zellen wegtransportiert. Der Lymphfluss wird ausschließlich durch Muskelbewegung in Gang gehalten. Wenn nun eine dauerhafte Muskelverspannung, z. B. im Nacken-, Schulter- oder Rückenbereich besteht, so kann sich die Lymphe stauen. In der Folge lagert sich der „Klebstoff“ Fibrinogen an und es kommt zu Verklebungen“ (= Ansammlung von Fibrin) in der Netzstruktur. Die Bewegungsfähigkeit der eingeschlossenen Muskeln ist dann eingeschränkt und eingeengte Nervenfasern sorgen für Schmerzen.
faszientraining ist optimal um die muskulatur zu lockern und verspannungen zu loesen. ab maerz gibt es dieses kursformat bei fitness first bundesweit

Stressabbau Faszientraining

/
Ab auf die Rolle heißt es ab März bundesweit in unseren Kursräumen. Dann startet zu "Inspiration Fitness" das Programm XROLL™. Hintergrund dieses Formates ist das Faszientraining, das derzeit einen großen Aufschwung erlebt.

Senden Sie uns eine E-Mail