Gastbeitrag

3 Monate. 3 Städte. 11 Events. Über 2.000 Besucher

Rückblick auf unsere Deutschland-Tour

detoxRebels Rückblick

Die Hälfte unserer Deutschland-Tour liegt mittlerweile hinter uns: Nach dem Startschuss in Berlin ging es weiter in die Domstadt Köln und im Mai folgte unser Debüt in der Hansestadt Hamburg. Jetzt ist also Halbzeit angesagt und wir gönnen uns erst einmal eine kleine Sommerpause, atmen tief durch, tanken reichlich Energie und sind ab Herbst startklar für unsere Premieren in Frankfurt und München. Doch zu allererst geben wir dir einen kurzen Einblick in die vergangenen Events und wie wir sie erlebt haben.

Tour-Start in Berlin

Für uns war es zwar bereits der zweite Besuch in der Hauptstadt, trotz alledem waren wir mindestens genauso aufgeregt wie beim ersten Besuch, da eine gewisse Erwartungshaltung in der Luft lag. Wir wollten die Teilnehmer vom letzten Mal selbstverständlich nicht enttäuschen. Ganz im Gegenteil: Wir waren hochmotiviert, noch einen drauf zu legen! Also sind wir mit neuem Equipment wie Kettlebells, Core-Bags, Hanteln sowie ViPRn aufgefahren und hatten anstrengende Übungen, begleitet von brandneuen Tracks, im Gepäck. Zu unserer Freude erhielten wir viel positives Feedback von den Teilnehmern, von denen auch schon einige beim Workout im September 2016 dabei waren.

detoxRebels Rückblick
detoxRebels Rückblick

Yoga-Premiere in Köln

Nach der erfolgreichen detoxweek in Berlin gab es für uns keine Pause, denn die Planung für unsere nächste Stadt im Rahmen unserer Deutschland-Tour stand an: Köln. Für uns ist die Stadt immer eine Herzenssache, da hier alles begonnen hat und wir immer noch in Köln wohnen. Daher wollten wir nicht ohne eine Überraschung zurück in unsere Heimat kommen und entwickelten ein neues Eventformat, das in Köln Premiere feierte: Vinyasa-Yoga-Training. Bei der Yogasession erwartet den Teilnehmer eine Kombination aus dynamischen und beruhigen Sequenzen, welche die Sinne aktiviert und ihn #startklar für die Herausforderungen des Alltags macht. Begleitet wird das Training von zwei erfahrenen Yoga-Coaches von Fitness First Germany und inspirierenden Sounds. Dabei spielt es keine Rolle ob Einsteiger oder Profi, jeder kann mitmachen und ist willkommen.

detoxRebels Rückblick

Wir waren total gespannt, wie viele Teilnehmer kommen werden, doch die Sorge war unbegründet: Mit über 150 Teilnehmern war das Training ein voller Erfolg und die Premiere geglückt.
Beim Workout hingegen mussten wir gefühlt die eine oder andere Träne zurückhalten, da genau vor einem Jahr das erste Workout in Köln stattfand. So war es für uns ein besonderer Moment, zu sehen, wie sehr wir uns in der Zeit entwickelt haben. Uns bereitet es immer wieder Gänsehaut, dass die Zahl der Teilnehmer stetig wächst, die Teilnehmer begeistert bei der Sache sind und, trotz der Anstrengung, die Location mit einem Lächeln verlassen.

Das ist für uns einfach das Größte, die Begeisterung in den Menschen zu entfachen während sie sich von der Motivation der Trainer anstecken und sich von den Beats treiben lassen.

Musik und Sounds kamen auf der Party in unserer Event-Reihe natürlich auch nicht zu kurz: Die katerfrei-Party in Köln 2017 unterschied sich dieses Mal von den anderen zuvor, da sie im Rahmen des Openings des neuen Fitness First Clubs in Köln stattfand. Also wurde die Location kurzerhand in Club-Atmosphäre verwandelt und mit frischen Smoothies, Ingwer Shots sowie guter Stimmung munter gefeiert.

detoxRebels Rückblick

Zu Gast in der Hansestadt Hamburg

Nach dem Abbau in Köln fingen die Vorbereitungen für unsere Premiere in Hamburg ohne Pause an. Hier war für uns die Anspannung auf jeden Fall am Größten, denn wie jede Stadt haben auch die Hamburger Klischees, die ihnen nachgesagt werden. Man hört ja immer, dass die Nordlichter reserviert wirken würden und neue Ideen eher kritisch beäugen. Daher waren wir sehr gespannt, wie unsere Events hier ankommen würden. Wir Rheinländer sind da eher anders und lassen uns grundsätzlich von allem begeistern.

Entgegen unseres Gefühls waren die Hamburger sehr schnell von unseren Events begeistert und kauften munter unsere Tickets. Nachdem unser Workshop als erstes ausverkauft war, folgte kurz darauf das Yoga-Training, das uns persönlich natürlich sehr freute, da es erst kürzlich neuer Bestandteil unseres Portfolios ist. Aber auch unser Workout musste nicht einstecken, denn die freestyle-Szene ist in Hamburg sehr groß, so dass wir uns sogar über 20 freiwillige Fitness First Trainer vor Ort freuen durften. Die Stimmung war dementsprechend der Hammer. Ein großes Dankeschön an die Trainer! Nach unserer Week in Hamburg können wir jedenfalls alle Klischees vom Tisch wischen und sagen „Tschüss“, schön war‘s mit euch.

detoxRebels Rückblick
detoxRebels Rückblick

Rückblick

Nach drei intensiven Monaten voller Eindrücke, Erlebnisse, viel Freude und des ein oder anderen Schlafentzugs können wir nun zufrieden auf unsere Events in Berlin, Köln und Hamburg zurückblicken. In allen Städten konnten wir die Leute von den Veranstaltungen und unserer Philosophie begeistern. Es ist schwierig zu sagen, welcher Ort unser Favorit ist. Denn jede Stadt hatte seinen eigenen Charme und besonderen Flair, für den es sich lohnt herzukommen. Die Events hatten immer einzelne Highlights, die wir nicht missen möchten. Uns freut es einfach, egal wo zu sehen, wie eine Community entsteht, die Interesse an einem gesunden Lifestyle haben und sich untereinander austauschen möchten.

Ausblick

Jetzt freuen wir uns aber trotzdem erst einmal auf Urlaub! So richtig die Seele baumeln und den Stress auf dem Schreibtisch liegen lassen. Denn die Pause währt auch nicht allzu lange, da unsere Tour ab Herbst in die zweite Runde geht. Die Events in Frankfurt und München stehen auf der Agenda. Das heißt also für uns: Wieder unbekannte Großstädte mit neuen Leuten, vielen Herausforderungen aber auch tollen Momenten und Inspirationen für die sich der Aufwand lohnt. Gerade auf Frankfurt sind wir sehr gespannt, da sich hier das Headquarter von Fitness First befindet. Bis dahin wünschen wir euch allen einen schönen, erholsamen Sommer und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja im Herbst?!

detoxRebels Rückblick

detoxRebels

Wir, die detoxRebels Jonas und Martin, haben uns im Studium in Köln kennengelernt und veranstalteten Anfang 2015 Deutschlands erste alkoholfreie Party „katerfrei – die detoxnight“. Neben weiteren Events entwickelten wir mit Fitness First ein einzigartiges freestyle-Workout und sind 2017 mit diesen Veranstaltungen auf Deutschland-Tour. Mit unseren Events verbinden wir Health mit Lifestyle auf neue und rebellische Art: Unkonventionell, voller Spaß und Leichtigkeit!

Autor

Gastblogger

Gastblogger

Lass dich von unseren Gastbloggern inspirieren. Ob Isa und Laura von Run Munich Run, Anne von Asanayoga, Jil Hagen oder unsere eigenen Mitarbeiter hier bei Fitness First: Sie alle teilen hier mit dir ihre Erkenntnisse und Erlebnisse rund um Training, gesundes Essen und Lifestyle. Voller Leidenschaft und definitiv #mehralsfit!