Rebecca

Eine schlagende Kraft!

Alt-Boxer Francesco wieder in Bestform

In den 80ern war Francesco der Star der Boxszene. Heute trainiert er die nächste Generation von Talenten. Doch ein Nachwuchs-Boxer aus seinem Club stellt ihn auf die Probe – und verlangt einen freundschaftlichen Kampf. Steigt Francesco mit 63 erneut in den Ring? Hier erzählt er, wie er mit Fitness First sein ganz persönliches Ziel erreicht hat. Wir machen dich fit. Für deinen Moment.

Haudegen von damals vs. Haudrauf von heute

Mein Vorteil: Als erfahrener Box-Trainer habe ich einen Blick für die Körpersprache meines Gegners. Effektive Finten und platzierte Schwinger? Für mich kein Problem!

Die Herausforderung? An meiner Fitness, Ausdauer und Kraft musste ich (erneut) hart arbeiten. 3 Monate blieb mir Zeit, um mich auf den Kampf vorzubereiten.

Ein persönliches Probetraining bei Fitness First war der erste Schritt, um meinen Moment zu erreichen.

Wir_machen_dich_fit_für_deinen_Moment_Boxer_Handschuh

Wir_machen_dich_fit_für_deinen_Moment_Boxer_PersonalTraining

Das Ziel vor Augen!

Boxen ist Beinarbeit, Ausdauer und ordentlich „Wumms“ im Schlagarm.

Aber wie gelang es mir, wieder zur Form meines Lebens zu finden?

Ein intensives Gespräch mit meinem persönlichen Fitness-First-Trainer zeigte mir, mit welchen Work Outs und Übungen ich mich gezielt auf den Fight vorbereiten konnte.

Auf diese 3 Säulen kam es in meinem persönlichen Trainingsplan besonders an:

1. Beweglichkeit – schnell auf den Beinen!

Move It Fit Age

Gerade ältere Athleten kommen in diesem freestyle-Kurs auf ihre Kosten: mit schonenden Übungen für Knie, Rücken und Schultern. Die ideale Kombination aus Alltags-Fitness und Beweglichkeit.

BODYCOMBAT

Ausdauer, Koordination, Choreographie und Selbstverteidigung in einem: Eine Ganzkörper-Challenge mit Auspower-Garantie.

Wir_machen_dich_fit_für_deinen_Moment_MoveitfitAge

Francesco:

Was haben mir diese Work Outs für den Kampf gebracht? Naja, Angriff ist die beste Verteidigung. Mit lockeren Knien aus den Mobilitätssübungen umtänzelte ich meinen Gegner gezielter und wich seinen Uppercuts besser aus. Um dann blitzschnell meine eigenen Schläge zu platzieren!

Wir_machen_dich_fit_für_deinen_Moment_Boxer_Rudern

2. Kondition – Puste für den nächsten Punch!

Ruder Klub

„Alles vorwärts – los!“ Was auf der Ruder-Regatta geht, geht auch an den Ergometern bei Fitness First. Ein effektives Kurzzeit-Ausdauertraining, um die Leistungsfähigkeit zu steigern.

BodyFit Intense

Ausdauer hoch 10: Fordert jede deiner Muskel-Partien, indem du mit deinem eigenen Körpergewicht, oder Equipments wie Kurzhanteln und Tubes, trainierst.

Francesco:

Warum diese Übungen? Ein Box-Kampf dauert bis zu 12 Runden. Ich lernte, meine Kraft cleverer einzuteilen. Und ich erreichte mehr Kondition, um meinem Gegner auszuweichen, mich zu ducken und die Ecken schneller zu wechseln. Ein hartes Stück Arbeit!

Wir_machen_dich_fit_für_deinen_Moment_Boxer_Schlag

3. Power-Kombis – mehr Klitschko-Schlagkraft!

HOT IRON

50 Wiederholungen mit der Langhantel sind unmöglich? Mit dem richtigen Gewicht ist alles drin! Ein Work Out für maximale Trainings- und Kraftausdauer-Effekte.

BoxCamp H.I.I.T.

Haken. Schwinger. Punch. Egal, ob du mit dem 1×1 des Boxens bestens vertraut oder neu im Ring bist: Ein hochintensives Intervall-Training, das dich in Schwung bringt. Und an deine Grenzen.

Francesco: 

Diese Übungen halfen mir, meinen Gegner mit der Schlaghand auf Distanz zu halten. Und in Doppeldeckung zu gehen und den Angreifer mit schnellen Dubletten – Schlagkombinationen – zu traktieren. Eine Rechte. Eine Linke. Runde 6: mein Gegner taumelte.

Geboxt. Gesiegt. Mein Moment!

„Und der Sieger ist …“ – ich kann es noch immer nicht glauben. Mit der Unterstützung von Fitness First erreichte ich tatsächlich meinen ganz persönlichen Moment und gewann den Kampf. Der Champ von früher ist der Winner von heute. Meine Lehren?

  • Motivation ist alles. Erfolg ist kein Genie-Streich, sondern besteht aus vielen Schritten auf dem Weg zum Ziel. Dranbleiben zählt!
  • Nichts ist unmöglich. „Wie stehen die Chancen, dass ich das schaffe?“ Diese Frage geht jedem durch den Kopf, der vor einer neuen Herausforderung steht. Der Schlüssel, um sie zu überkommen: Anfangen. Loslegen. Nach vorne schauen.
  • Alter spielt keine Rolle. Du willst deine Fitness-Ziele erreichen? Du kannst deine Fitness-Ziele erreichen! Ob mit 36 oder 63.
Wir_machen_dich_fit_für_deinen_Moment_Boxer_Sieg

Was treibt dich an? Und was willst du erreichen? Teile wie Francesco deinen Moment mit uns und der Fitness First Community. Einfach kommentieren und mitmachen!

Rebecca

Rebecca

Als ausgebildete Online-Redakteurin und ehemalige Radio-Moderatorin schreibe ich diverse Texte rund um Fitness, Ernährung und Lifestyle für alle digitalen Kanäle von Fitness First. Wie ich mich selbst fit und gesund halte? Ich lebe seit 23 Jahren vegetarisch, bin militanter Tierschützer und bewege mich gerne an der frischen Luft. Zu Hause halten mich meine zwei flauschigen Mitbewohner auf Trapp.