Gastbeitrag

Mark Warnecke

In Shape: Essen vor dem Training?

© HLPhoto – Fotolia.com

Morgens nüchtern trainieren um die Fettverbrennung zu verstärken?

Wir konnten in eigenen Studien erkennen, dass beim Nüchterntraining verstärkt Stresshormone ausgeschüttet werden, die die Fettverbrennung behindern. Meine Empfehlung ist, dem Körper auch morgens eine Kleinigkeit anzubieten, um den oben beschriebenen Effekt zu vermeiden. Du solltest generell nicht hungrig zum Training gehen. Beachte aber, dass die letzte größere Mahlzeit vor dem Training mindestens eine Stunde zurückliegt, denn ein voller Bauch behindert dich beim Training. Ich bin ein großer Fan von Gemüse, weil es viele Vitalstoffe liefert, satt macht und wenige Kalorien hat. Gemüse kann aber leicht blähen und deshalb ist es besser du verzichtest vor dem Training auf Gemüse. Eine Kleinigkeit für morgens oder um nicht hungrig mit dem Training zu starten kann ein Fitness Riegel sein. Im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Müsli- oder Schoko-Riegeln liefern die viel weniger Fett, mehr Eiweiß und Energie die du für ein effektives Training brauchst.

Morgens nüchtern trainieren bringt keine großen Vorteile und wer morgens nicht richtig frühstückt, hat auch ein größeres Übergewichtsrisiko. Das Frühstück ist eine der wichtigsten Mahlzeiten des Tages. Die Nahrungsmittelindustrie will uns hier mit „gesunden“ Müslimischungen bzw. Frühstückscerealien das Leben erleichtern. Ich empfehle dir auch hier wieder lieber die hausgemachte Variante, denn häufig verbergen sich hinter Müsli mit garantiertem Vollkornanteil echte Zuckerbomben, die morgens schon deine Bauchspeicheldrüse zu Höchstleistungen zwingt. Die Heißhungerattacke, die dann vielleicht nach zwei Stunden kommt, lässt uns dann auch leicht zum Schokoriegel greifen. Damit kommen wir in eine „Zuckerspirale“, die uns nur dick, aber nicht wirklich nachhaltig leistungsfähig macht. Probiere diese Frühstücksvariante aus. Die empfohlene Quarkmischung kannst du auch leicht für ca. drei Tage im Kühlschrank vorbereiten, dann geht es am Morgen auch schneller.

Fitnessexperte

Fitnessexperte

Fitnessexperte

Diese Artikel schreiben unsere Experten und Partner: Ob National Fitness Manager Alexander Richter, National Group Fitness Managerin Veronika Pfeffer oder unsere Partner und Ernährungsexperten - lies hier den Expertentipp!