Faszientraining Blog

Faszientraining Blog

Faszientraining für Fitness – Das Wundermittel?

Viele Sportler kennen es nicht, dennoch ist das Faszientraining ein wichtiger Bestandteil für eine straffe Figur. Die Faszien sind ein Netz aus Bindegewebshäuten und umhüllen unsere Muskeln, Bänder und Organe. Durch Überbelastung, Stress oder Unterbelastung können Faszien, die normalerweise geschmeidig übereinander gleiten spröder und verletzungsanfälliger werden. Gezieltes Training der Faszien bietet den optimalen Schutz vor Muskelverletzungen und verhindert Rückenschmerzen.

Man sollte sein Bindegewebe trainieren, denn die trainierten Faszien bringen eine bessere Kraftentwicklung und Bewegung mit sich. Dadurch bleibt das Bindegewebe elastisch und es kommt seltener zu Zerrungen oder Verspannungen. Zudem wird die Regeneration der Muskeln gefördert, wodurch es weniger zu Muskelkater kommt. Aufgrund der gesteigerten Durchblutung und Flüssigkeitsversorgung werden Verspannungen gelöst und die Bindegewebsstrukturen verbessert, weshalb vorhandene Fettspeicher schneller abgebaut werden können.

Die Gewebsschichten haben einen großen Einfluss auf unseren Körper und helfen uns zudem beim Gehen oder Rennen. Durch Faszientraining wird der Körper entspannt und gestärkt. Menschen die ausdauernd Faszienübungen machen, bewegen sich viel harmonischer und geschmeidiger, wodurch zudem die Ausstrahlung des Körpers positiv beeinflusst wird.

Die Faszienrolle: Faszientraining richtig durchgeführt

Dies klingt nach einem aufwendigen Training? Ist es aber gar nicht. Mit Blackroll Übungen, einer kleinen Rolle aus Schaumstoff, können verklebte Faszien durch Selbstmassage gelöst werden. Hierbei wird nämlich die Durchblutung gesteigert und das Fasziengewebe stimuliert. Zwar können diese Übungen zunächst ein wenig schmerzhaft sein, jedoch sollte das Training fortgeführt werden und die Regeneration des ganzen Gewebes somit erzielt werden. Ein weiterer netter Nebeneffekt der Selbstmassage ist das Lösung von Verspannungen sowie fördern der Beweglichkeit.

Der Faszientraining Fitness Blog gibt Anregungen zu verschiedenen Methoden des Faszientrainings, Bindegewebstraining und bietet die Möglichkeit sich über verschiedene Anwendungen und Erfahrungen auszutauschen. Gerade für Verspannungen und Bindegewebe – Übungen haben wir eine große Auswahl an Blogposts für Euch zusammengestellt. Für allgemeine Muskelaufbautipps besucht unseren Blog zu Muskelaufbau Tipps.

Faszientraining

Roll dich fit mit Faszientraining. Erlebe jetzt den neuen Fitnesstrend in deinem Fitnessclub.

Gut genährte Faszien für Spaß beim Training

/
Faszien sind ein reißfestes netzartiges Gewebe, das den gesamten Körper durchzieht und aus kollagenen Fasern, Wasser und verschiedenen Klebstoffen besteht. Sie halten Organe und Muskeln an Ort und Stelle, sorgen aber gleichzeitig für Elastizität und Gleitfähigkeit, so dass diese geschmeidig bewegt werden können. Das passiert, wenn Faszien verkleben: Lymphgefäße durchziehen das Fasziengewebe. Mit der Lymphflüssigkeit werden Nährstoffe zu den Zellen hin und Stoffwechselabbaustoffe sowie Schadstoffe von den Zellen wegtransportiert. Der Lymphfluss wird ausschließlich durch Muskelbewegung in Gang gehalten. Wenn nun eine dauerhafte Muskelverspannung, z. B. im Nacken-, Schulter- oder Rückenbereich besteht, so kann sich die Lymphe stauen. In der Folge lagert sich der „Klebstoff“ Fibrinogen an und es kommt zu Verklebungen“ (= Ansammlung von Fibrin) in der Netzstruktur. Die Bewegungsfähigkeit der eingeschlossenen Muskeln ist dann eingeschränkt und eingeengte Nervenfasern sorgen für Schmerzen.
Erlebe jetzt das neue Faszientraining XROLL bei uns!

Faszientraining - von Kopf bis Fuß

/
Zunächst war mir selbst auch nicht genau klar was Faszien überhaupt sind. Unser Azubi Leif und ich telefonierten daher mit dem Experten Dr. med. Lutz Graumann. Der Sportmediziner und Arzt für Manuelle Medizin/ Chirotherapie hat das neue Kursformat XROLL™ mit den Sportwissenschahftlern Marcel Andrä und Nina Richter entwickelt. Dieses Kursformat gibt es zunächst exklusiv bei uns. In unserem Körper unterscheiden wir drei verschiedene “Etagen” von Bindegewebe.
faszientraining ist optimal um die muskulatur zu lockern und verspannungen zu loesen. ab maerz gibt es dieses kursformat bei fitness first bundesweit

Stressabbau Faszientraining

/
Ab auf die Rolle heißt es ab März bundesweit in unseren Kursräumen. Dann startet zu "Inspiration Fitness" das Programm XROLL™. Hintergrund dieses Formates ist das Faszientraining, das derzeit einen großen Aufschwung erlebt.

Senden Sie uns eine E-Mail