#Mutcamp Team

Das 180 Tage #Mutcamp

Mut bedeutet, seine Trainingsziele anzugehen 

fitness-first-mutcamp-header

#Mutcamp, #Mutcamp – in den vergangenen Tagen und Wochen geisterte dieser Hashtag immer mal wieder durch die sozialen Netzwerke. Doch was ist eigentlich das #Mutcamp und was hat es damit auf sich? Wir klären endlich auf, denn: ES GEHT LOS!

Fitness First Mutcamp

Was ist das #Mutcamp?

Das #Mutcamp von Fitness First ist eine 180 Tage Challenge, in der 5 Teilnehmer versuchen werden, ihr individuelles Fitnessziel zu erreichen. Auf ihrem Weg werden sie von Fitness First Experten und von Paten begleitet, die ihnen mit Trainings- und Ernährungstipps sowie mit jeder Menge Motivation und Trainingsinspiration zur Seite stehen.

Auf den digitalen Kanälen von Fitness First sowie über den Hashtag #Mutcamp werden die Teilnehmer uns alle an ihrer Geschichte teilhaben lassen. Gemeinsam mit den Fitness First Trainern werden sie auch dich dazu ermutigen, dein persönliches #Mutcamp zu absolvieren. 😉

Lass uns unter dem Hashtag #Mutcamp daran teilhaben und sei bei den Challenges und einem großen Meet & Greet dabei!

Mut bedeutet, sich zu verändern – die #Mutcamp-Community

Was bedeutet Mut? Drei Buchstaben, eine einfache Frage und doch führt sie scheinbar zu unendlich vielen Antworten. Als wir auf der Suche nach Personen waren, die mit Hilfe unseres #Mutcamps ihr persönliches Fitnessziel erreichen wollen, haben wir weit über 200 Bewerbungen erhalten und waren – gelinde gesagt – absolut geflasht!

Ihr habt euch beworben und von euren kleinen und großen Mutproben, von vergangenen Schicksalsschlägen und künftigen Herausforderungen und Trainingszielen berichtet. Mut hatte für jeden von euch dabei eine ganz eigene Bedeutung.

Doch eines hatten all eure individuellen Definitionen von Mut gemeinsam: Für jeden von euch bedeutet Mut, sich zu verändern und den ersten Schritt in Richtung dieser Veränderung zu wagen – was ihr mit eurer Bewerbung für das 180 Tage #Mutcamp prompt in die Tat umgesetzt habt. Und dafür möchten wir uns bei euch bedanken!

Fitness First Mutcamp

Mut bedeutet, ganz einfach mal DANKE zu sagen!

DANKE für all die tollen Bewerbungen und die inspirierenden Trainingsziele! DANKE, dass ihr eure persönliche Geschichte mit uns geteilt und damit den ersten Schritt eurer Mutprobe bereits gegangen seid! DANKE für so viel Motivation und Wille! Und auch wenn wir uns bei der Auswahl unserer #Mutcamp-Teilnehmer leider auf 5 Personen beschränken mussten, seid ihr alle Teil unserer #Mutcamp Community!

Und das dürft ihr gerne auch zeigen! Postet unter dem Hashtag #Mutcamp euren Trainingsfortschritt, lasst uns an eurer ganz persönlichen Mutgeschichte teilhaben und nutzt die #Mutcamp-Community, um euch inspirieren und motivieren zu lassen, sollte euch der innere Schweinehund mit seinem hässlichen Grinsen doch mal wieder zu dicht auf die Pelle rücken.

Denn, so abgedroschen das auch klingen mag, aber gemeinsam sind wir einfach stärker! 🙂

Mut bedeutet, Durchhaltevermögen zu beweisen – die #Mutcamp-Teilnehmer

Die Realisierung vom #Mutcamp war schon lange ein Traum von uns. Einmal „hautnah“ dabei sein zu dürfen, wenn Menschen, die ein festes Trainingsziel vor Augen haben, mit Hilfe unserer Trainer und Clubs dieses Ziel auch tatsächlich in die Tat umsetzen können.

Denn, sind wir mal ehrlich: Auch wir, die Schreibtischhengste und Bürostuhlliebhaber von Fitness Firsts Zentralverwaltung – hierzu gehören u.a. Abteilungen wie das Marketing, das Digitalteam, die Buchhaltung, Controlling und viele mehr –, können´s doch insgeheim gar nicht abwarten, aus solch einer Aktion wie dem #Mutcamp auch ein paar Tipps und Motivationsschubser für das eigene Training abzugreifen. 🙂

Fitness First Mutcamp

Aus einer ersten Idee wurde also nach und nach ein festes Vorhaben, bis wir das #Mutcamp dann endlich auch ganz offiziell auf die Unternehmensagenda 2018 von Fitness First gebracht hatten. Jetzt hieß es: Ran ans Werk!

Was folgte, waren Monate der Vorbereitung, der Aufruf zur Teilnahme am #Mutcamp, die anschließende Sichtung von hunderten Bewerbungen (wie gesagt, ihr seid der Hammer!) sowie zentnerweise Hirnschmalz.

Doch es hat sich gelohnt! Wir haben sie gefunden: Die Teilnehmer für das 180 Tage #Mutcamp von Fitness First! 🙂

Werden sie unser #Mutcamp rocken? Verfolge ihre Geschichten und Trainingsfortschritte ab sofort auf unserer #Mutcamp-Seite!

Fitness First Mutcamp

Was bedeutet Mut für uns? Einfach mal machen!

Euer #Mutcamp Team

Julia & Pia

About Author

#Mutcamp Team

#Mutcamp Team

Zwei Blöde, ein Gedanke: Endlich anderen beim Schwitzen zuschauen! 🙂
Nach diesem Motto haben wir das 180 Tage #Mutcamp von und für Fitness First konzipiert und befüllen es nach und nach mit Leben! Wir sind stolz auf das beste #Mutcamp Team ever!