Gesund abnehmen mit Fitness

Gesund abnehmen Tipps

Wer schnell abnehmen möchte greift zu radikalen Diäten, die jedoch meist keine Erfolge erzielen, sondern der Gesundheit schaden. Neben dem Mangel an Nährstoffen kommt es zum Verlust von Muskelmasse, was wiederrum den Körper schlaff aussehen lässt. Als Folge tritt der allseits bekannte Jojo-Effekt ein. Um dies zu verhindern, sollte man gesund abnehmen. Das Erfolgsrezept, um dauerhaft Schlank zu bleiben ist Sport, vor allem Muskelaufbau-Training, eine ausgewogene Ernährung und Entspannung, um Stress zu vermeiden. Mit dem richtigen Ernährungsplan und Gesund abnehm Tipps kriegt man seine überschüssigen Pfunde weg – ganz ohne Diät!

Gesund abnehmen: Detox Blog

Detox bedeutet, sich zu entgiften und seinen Körper innerlich von den Folgen schlechter Ernährung und Schadstoffen zu reinigen. Sobald die Organe in unserem Körper, die für die Entgiftung verantwortlich sind, überfordert sind, wird der Teint blass und der Körper anfällig. Mit Hilfe einer Detox Kur wird der Stoffwechsel angeregt und hilft gleichzeitig dabei Kalorien zu sparen und abzunehmen. Als positiver Nebeneffekt wird das Hautbild geklärt und mehr Energie freigegeben. Im Detox Blog erfährt man also, auf welche übersäuerten Lebensmittel man während dieser Kur verzichtet. Hierbei wird eine Weile komplett auf Fleisch, Milch, Käse, Weißmehl, Süßigkeiten, Alkohol und Kaffee verzichtet. Insbesondere bei andauernder Müdigkeit, einer Gewichtszunahme, Kopfschmerzen und Antriebslosigkeit hilft solch eine Entgiftung.

Vegan ernähren – Der gesund abnehmen Blog

Auch sich Vegan zu ernähren, stellt eine Möglichkeit des Gewichtsverlustes dar. Bei einer Ernährungsumstellung und einem neuen Ernährungsplan, kann man überschüssige Pfunde loswerden. Die vegane Ernährung führt nicht zu Mangelerscheinungen, so wie es bei radikalen Diäten öfters der Fall sein kann. Durch gesunde Rezepte lassen sich auch hier Kalorien einsparen.

Gesund abnehmen durch Fitness

Zu jeder Ernährungsumstellung gehört auch das passende Sportprogramm. Fitness Training sollte auf ihrer Diät und auf ihren Ernährungsplan abgestimmt werden. Passende Lebensmittel gibt es in jedem Supermarkt. Grundsätzlich gilt: Kohlenhydrate vor dem Training, Eiweiß nach dem Training und Krafttraining zwischendurch. Die Fettverbrennung wird durch Muskelmasse erhöht und der Grundumsatz gesteigert. Dadurch verbrennen überschüssige Pfunde ganz von allein.

Fitness-Frage: Macht Kaffee schlank?

/
Ohne Kaffee komme ich morgens nicht in Schwung. Koffein ist der Wachmacher Nummer eins in Deutschland. Am liebsten wird er in Form von Kaffee konsumiert. Doch hilft der dunkelbraune Trunk auch beim Abnehmen?

Senden Sie uns eine E-Mail