Gastbeitrag

Julia, Social Media bei Fitness First

HOT IRON® KURSE

Mitreißendes Langhanteltraining für jedes Fitnesslevel

Wo bekommst du die schweißtreibendsten, motivierendsten Kurse und die am besten qualifizierten Trainer? Natürlich bei uns! Fitness First bietet unzählige Angebote und Möglichkeiten für dein Training. In den kommenden Wochen stellen wir dir unsere beliebtesten Kursformate vor. Lass dich inspirieren und finde dein Lieblings-Workout.

Heute starten wir mit HOT IRON®: ein powervolles Langhanteltraining, das sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eignet.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Kursdauer: 60 Minuten
  • Kalorienverbrauch: 592-646 kcal
  • Level: Alle

Kurs-Fokus bei HOT IRON®

Was ist HOT IRON®?

HOT IRON® ist ein mitreißendes Ganzkörpertraining mit der Langhantel im Kraftausdauerbereich. Es macht nicht nur super viel Spaß, sondern ist auch noch richtig effektiv: es ist das perfekte Workout für den Muskelaufbau und die Körperfettreduktion. Außerdem verbessert es deine Bewegungsqualität im Alltag maßgeblich, durch gezielte Übungen für die Rücken- und Rumpfmuskulatur.

Das sagt Trainerin Susi aus Leipzig zu HOT IRON®

Die studierte Diplom-Sportwissenschaftlerin und HOT IRON™ Trainerin Susi brennt für das Format und ihre Kurse, die sie in unserem Fitness First Club Leipzig Messehof gibt. Sie hat mir verraten, warum du mit diesem Workout im neuen Jahr voll durchstarten solltest.

„HOT IRON® wird einfach nie langweilig und man findet in der Musik, die mit dem Trainingsplan quartalsweise wechselt, immer wieder neue Motivation und erhält durch die neuen Übungen die Challenge an sich selbst, diese zu meistern. Einfach großartig.“

Welche Partien genau werden definiert?

„Mit diesem Langhanteltraining wird in einer Stunde der ganze Körper trainiert. Das macht das Format eben auch sehr effizient. Während den einzelnen Tracks stehen jeweils bestimmte Muskelgruppen im Fokus, welche durch die Kombination von Supersätzen intensiv vor- und auch nachermüdet und damit richtig ausbelastet werden können.“

HOT IRON™ ist nicht gleich HOT IRON™. Welchen Kurs soll ich wählen?

„Als Einsteiger sollte ich mit einer HOT IRON 1™ Stunde starten, bei der die Technik im Vordergrund steht. Die ist das A und O, um dann zu HOT IRON 2™ zu wechseln, wo ein höherer Anspruch an die Teilnehmer gestellt wird. Der Trainer führt komplett durch die Stunde, wodurch die Teilnehmer auch direkt korrigiert und auch wieder neu gefordert werden. Sie müssen nur die Informationen des Trainers beachten.

Wer einmal mit dem Langhanteltraining angefangen hat, wird Feuer fangen! Das verspreche ich euch. Es ist ein großartiges Training und es fällt super leicht, in der Gruppe motiviert zu sein. Kommt vorbei, am besten mit euren Freunden, und testet es aus. Ich freue mich auf jeden Einzelnen, der diese Leidenschaft auch für sich entdeckt. Bis bald im Kurs!“

Einblicke in die Kursstunde

Langhanteltraining
Langhanteltraining
Langhanteltraining

„Das Coolste an meinem Sport ist, dass ich das tun darf, was ich liebe. Es ist meine Leidenschaft, mich zu bewegen und wenn ich mit dieser Leidenschaft andere anstecken kann, fühle ich mich großartig. HOT IRON® ist super effektiv, trägt zur Kräftigung der Muskulatur und damit zu einer erhöhten Bewegungsqualität im Alltag bei. Durch die gezielten Übungen für die Rumpfmuskulatur kommt es auch zu positiven Effekten für die Haltung. Was aber für viele Teilnehmer eine noch wichtigere Rolle spielt, ist die Körperfettreduktion und eine damit einhergehende Körperstraffung und -definition“

Diplom-Sportwissenschaftlerin und HOT IRON® Trainerin Susi
Diplom-Sportwissenschaftlerin und HOT IRON® Trainerin Susi

„Vor allem finde ich gut, dass auch Frauen hier mit Langhantel trainieren. Oft wird das Langhanteltraining eher im Männer-Bereich postuliert. Und Frauen haben oft eine unbegründete Angst vor Muskelbergen – wenn Sie nur an Langhanteln denken. Vor Allem ist ein moderates Muskelaufbautraining für die Fettverbrennung toll, weil der Nachbrenneffekt groß ist und der Muskel auch im Ruhezustand Fett verbrennt!“

Kursteilnehmer Tobias

Du hast Lust bekommen HOT IRON® auszuprobieren? Alle Clubs mit diesem Kursformat findest du auf unserer Website. Berichte uns gerne in den Kommentaren wie dir der Kurs gefallen hat!

Ich arbeite neben meinem BWL Studium bei Fitness First im Social Media und bin für die regionale Kommunikation zuständig. Meine große Leidenschaft ist das Tanzen! Neben dem Tanzstudio findet man mich aber auch oft und gerne im Fitness Studio auf der freestyle Fläche oder bei den Kursen. 🙂