Mit TRX zum Wunschgewicht

 

Carolin aus Münster nahm mehr als zehn Kilogramm ab

Eine Diät hatte Carolin schon mehrfach versucht. Sie hatte auch immer einige Kilos abgenommen, die dann aber nach längerer Zeit wieder zurück kamen. Jetzt sollte es etwas sein mit dem sie das Gewicht langfristig halten kann. Also meldete sich die 25-Jährige nach dem letzten Umzug wieder bei ihrem ehemaligen Fitnessclub in Münster an und entschied sich für das Konzept von Lose-it. Die Idee ging auf und Carolin konnte nicht nur Gewicht verlieren, sondern hält es seit einigen Monaten auch.

 

Mein Körpergefühl hat sich massiv verändert

vorher

nachher

„Ich fühl mich einfach viel besser, allein mein Körpergefühl hat sich massiv verändert“, berichtet die 25-Jährige strahlend. Geholfen haben ihr vorwiegend die Lose-it Animationen und der neue Trainingsplan. „Ich bin einfach kein Gerätefan und mache jetzt viele Animationen, Kurse und vor allem TRX mit. Das macht den ganzen Körper fit. Von alleine hätte ich nie mit dem TRX-Training begonnen.“

Auch bei Freunden und Bekannten bekam Carolin viel positives Feedback. Sie wirkt nicht nur lebensfroher, sondern viel gelassener und zufriedener als noch vor einigen Monaten. „Auch meine Kondition hat sich dank dem Mix aus Kraft- und Ausdauertraining zum Positiven entwickelt. Ich schlafe besser, bin weniger müde und fühle mich einfach wohler in meiner Haut“, berichtet die 25-Jährige stolz.

Ohne Coach hätte ich nicht so durchgehalten

Wichtig war für Carolin vor allem Trainerin Claudine. „Sie war einfach wunderbar wie sie uns in den Animationen angespornt hat durchzuhalten. Ich kann Lose- it nur allen empfehlen, die Motivation brauchen, die kann dir am besten ein Coach geben, der dir sprichwörtlich auch mal in den Hintern tritt.“ Dass Schokolade und Süßigkeiten in der Lose-it Phase tabu waren, störte Carolin wenig, sie wusste, dass sie am Ende von ihrem Erfolg belohnt wird. Die Verbindlichkeit von Lose-it war ein weiterer Motivationsfaktor für die 25-Jährige. „Ich hatte genau meine Termine und wusste, dass ich sie einhalten muss, auch wenn es manchmal spät wurde.“

Zu den Lose-it Trainingsterminen kann Carolin als Mitglied weiter kommen. Trainerin Claudine kümmert sich um jeden Teilnehmer ganz individuell und betreut Mitglieder auch über das Programm hinaus in den Animationen.

„Anfangs hatte ich nach den Trainingseinheiten noch starken Muskelkater, der jetzt kaum noch auftaucht. Ein weiteres Indiz dafür, wie fit ich geworden bin“, so Carolin.

Die 25-Jährige will auf jeden Fall ihr Gewicht noch weiter reduzieren und hält weiterhin an den Trainingsterminen und der Ernährungsumstellung fest. „Ich habe viele Freundinnen, die gerne Gewicht verlieren wollen und es einfach nicht schaffen, oder ständig in den Jo-Jo-Effekt fallen. Denen wie allen anderen kann ich daher Lose-it nur ans Herz legen. Man wird motiviert, überwacht und bekommt wöchentlich neue Anregungen für Bewegung und Ernährung. Es passt einfach, also probiert es aus!“

von Sandra

von Sandra

Ich schreibe hier für alle Kategorien und interessiere mich besonders für die Themen Ernährung, Yoga und H.I.I.T.