Gastbeitrag

Anna, Social Media bei Fitness First

Neue freestyle Workouts

Mehr Spaß & Abwechslung beim funktionellen
Training

freestyle Workouts

Wir ergänzen unser Kleingruppentraining mit drei brandneuen freestyle Kursen: „H.I.I.T. Tabata Style“ zum Ankurbeln des Stoffwechsels, „Mobility“ für mehr Beweglichkeit und das „Warrior“-Workout für maximale Kraft.

So sorgen wir für mehr Spaß und Abwechslung mit unseren hocheffizienten Functional Training Formaten. Wir wissen, dass den Meisten die Zeit für ein langes Training fehlt, weshalb wir alles in kurze, aber effektive 30 Minuten gepackt haben! Jedes der drei freestyle Workouts wird von einem Trainer begleitet, der dich dazu motiviert an deine eigenen Grenzen zu gehen.

„H.I.I.T. Tabata Style“: Intensives Intervall-Workout

Mit diesem intensiven Intervall-Workout kommst du auf jeden Fall ins schwitzen. Das Ziel dieses Trainings ist es, deine Fettverbrennung anzukurbeln und deine Kondition zu steigern. Verschiedenste Muskelgruppen werden dabei mit speziellen Bodyweight-Übungen belastet, was deinen gesamten Körper beansprucht. Dein Stoffwechsel arbeitet dabei auf Hochtouren, was selbst 24 Stunden nach dem Workout zu einem erhöhten Energieumsatz führt.

Das Training besteht aus verschiedenen cardioorientierten Übung. Mehrere Wiederholungen mit 20-sekündigen Maximalbelastungen und kurzen Erholungspausen von je 10 Sekunden, bringen dich garantiert an deine Grenzen. Das neue H.I.I.T. Tabata Style ist also das ideale Kraft-Ausdauertraining mit Fettverbrennungsgarantie.

freestyle Workouts
freestyle Workouts

„Mobility“: Das Beweglichkeitsworkout

Mobility ist das neue Faszienprogramm für einen geschmeidigen Körper. Bei dieser energetisierenden Trainingseinheit auf der freestyle Fläche, verbesserst du deine Flexibilität und Körperwahrnehmung. Dieses Workout bedient sich abwechslungsreichen Bodyweight-Übungen und auch die Faszienrolle kommt zum Einsatz. Unsere Trainer zeigen dir, wie du deine Muskelpartien und dein Bindegewebe mit verschiedenen Dehnübungen flexibler machst und von Verklebungen befreist. Auch die richtige Atmung während des Workouts steht im Fokus, weshalb dieses Kursformat die optimale Vorbereitung für das Krafttraining ist.

freestyle Workouts
freestyle Workouts
freestyle Workouts

„Warrior“-Workout: Explosive Intervalle

Für einen echten Warrior zählt vor allem, sich selbst immer wieder zu übertreffen! Mit der Kombination aus Kraft- und Cardio-Training, bringst du dich jedesmal an dein absolutes Limit. Das Ziel dabei ist es, in vier Minuten so viele Trainingsrunden wie möglich zu absolvieren.

In diesem Trainings-Circuit kommt viel innovatives Equipment zum Einsatz: ViPR, Battle Ropes, Kettlebells und Smash Balls. Aufeinander abgestimmte Übungen in der Gruppe bringen dich dazu, niemals aufzugeben und bei jeder Einheit weiterzukommen. Das neue Warrior Workout ist ein Express-Programm zur Fettverbrennung und Kalorienvernichtung! Was will man mehr?!

freestyle Workouts
freestyle Workouts

Unser Head of Product & Innovation bei Fitness First Germany, Alexander Richter, erklärt uns, was das Besondere an den freestyle Workouts von Fitness First ist:

„Die Kleingruppentrainings von Fitness First wurden eigens mit Experten entwickelt und basieren auf jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Vorteil vom Training in kleinen Gruppen: Es lässt die Motivation nach oben schnellen. In Zusammenarbeit mit INNOFACT haben wir 2017 eine Studie durchgeführt und herausgefunden: 71 Prozent der Menschen in Deutschland sind motivierter, wenn sie sich mit Freunden zum Sport treffen. Wer im Team trainiert, hat viel mehr Spaß und geht bis an die eigene Leistungsgrenze. Daher erhöht die Gruppendynamik den Trainingseffekt noch einmal. Und schließlich sorgt der Trainer dafür, das Trainingsmaximum herauszuholen. Zugleich achtet er auf die korrekte Ausführung, um einen maximalen Effekt in kurzer Zeit zu ermöglichen. Schon 30 Minuten reichen für ein sehr effektives Training aus.“

Du hast Lust bekommen, eines unserer neuen freestyle Workouts auszuprobieren? Alle Clubs mit diesen Kursformaten findest du auf unserer Website. Berichte uns gerne in den Kommentaren, wie dir der Kurs gefallen hat!

Gastblogger Anna Rueger

Gastblogger Anna Rueger

Neben meinem Studium der Corporate Communications unterstütze ich das Social Media Team von Fitness First als Werkstudentin. Einen großen Teil meiner Freizeit verbringe in den Bergen, oder einem FF Club. Hier findet man mich meist in einem der Hot Iron oder Yoga Kurse, ich liebe es aber auch, neue Formate auszutesten und berichte euch hier gerne davon!