Startseite / Unternehmen / Das Opening unseres neuen Clubs in Köln Neumarkt
31. März 2017
Gastbeitrag

Laura, Social Media

Deine Region. Deine Möglichkeiten.

Teil 5: Die Neueröffnung unseres Clubs in Köln Neumarkt

Neueröffnung Köln Neumarkt

München ist die Schickimicki Metropole schlechthin, die Hamburger sind eher reserviert und Rheinländer pauschal alle karnevalsverrückt? Klischees gibt es über jede Region in Deutschland. Doch stimmen die auch? Zeit, dir selbst ein Bild zu machen und nicht nur deine Stadt, sondern komplett Deutschland zu entdecken. Im März kannst du in unseren Clubs in 37 Städten deutschlandweit trainieren. Wähle zwischen über 3.500 Kursen pro Woche, mach dich fit mit unseren Personal Trainern, regeneriere in unseren Saunen und nimm an zahlreichen Events teil. Entdecke den ganzen Monat deine Möglichkeiten. Oder um es mit den Worten eines Berliners zu sagen: „Da jibt et nüscht zu meckern.“

Im fünften Teil unserer Reihe geht es nach Köln, wo seit März noch innovativer trainiert werden kann!

Kölle Alaaf!

Unser nigelnagelneuer Fitness First Platinum Club Köln Neumarkt hat pünktlich zum Ende des Karnevals seine Pforten eröffnet! Köln ist die größte Stadt NRWs und schmückt sich mit kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Kölner Dom, dem Schokoladenmuseum oder berühmten Brauhäusern, in denen sowohl Touristen als auch fröhliche Kölner ihr Kölsch genießen. Der neue Club kommt also wie gerufen, damit der Bierbauch erst gar nicht entsteht. Ich habe das Opening miterlebt und dabei viele Eindrücke des knapp 2.400 qm² großen Clubs gesammelt.

Exklusive Einblicke bei der katerfrei Party

Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung feiern wir in unserem Club gemeinsam mit den detoxRebels die „katerfrei Party“. Katerfrei und Party – widerspricht sich das nicht? Nein, denn feiern ohne Alkohol und Hangover am Morgen danach macht diese Partyreihe so einzigartig. Stattdessen gibt es köstliche Ingwer-Shots, die man unbedingt mal probieren muss. Außerdem exotische Smoothies, wie den Bonobo aus frischen Bananen, Orangen, Kokosflocken, Moca und Quinoa-Reismilch und süße Energyballs, die einen genauso gut bei Laune halten. Alle Smoothies werden vor den Augen der Gäste in einem Mixer frisch zubereitet und sogar Extrawünsche dürfen hier geäußert werden. Die Schlange an der Bar ist mindestens genauso lang wie an einer handelsüblichen Bar in einer Disco und die Gäste probieren gespannt alle Köstlichkeiten aus.

neueröffnung köln neumarkt
neueröffnung köln neumarkt

Durch Dance-Sounds von DJ N-Sure schwingen Tanzbegeisterte noch bis nach Mitternacht fleißig ihre Hüften – in Sneakern versteht sich.

Getoppt wird das Ganze dann noch von dem Duo Bad Influence, welche klassische Musik durch eine Violine mit Hip Hop Elementen in Form von Beatboxen vereinen. Eine tolle Atmosphäre mit einer Stimmung, die ich so nicht erwartet hätte – echt top!

Einige Prominente wollen sich die Party ebenfalls nicht entgehen lassen und die besondere Einsicht vor der offiziellen Eröffnung nutzen. So besuchten einige Unter Uns Schauspieler wie Isabell Hertel, Nora Koppen, Lars Steinhöffel und Miloš Vuković den Club und teilten die erlebten Eindrücke ihren Fans auf Instagram mit. Die Pre-Opening Party gab zudem einigen Bloggern, wie Jil Hagen, Lennart Marlon Flottemensch, Lisa Fliege und Michael Baßler Input, um auf ihrem Account Bilder vom Club zu veröffentlichen.

Ein Club, der auch optisch Leistung bringt

Der insgesamt sechste Fitness First Club in Köln befindet sich im Herzen der Innenstadt – direkt im Einkaufszentrum DuMont Carré – und hebt sich durch das spektakuläre Interior Design von traditionellen Fitnessstudios ab. Er begeistert mit seinem urbanen Industrielook, Vintage-Style-Möbeln, Holz und gedeckten Tönen und verbindet diese mit modernstem Fitness Equipment. Die Ausstattung dabei ist hochfunktionell, da die Konzeption der einzelnen Trainingsbereiche umfangreiche Möglichkeiten für individuelle Übungen bietet. Variable Raumteiler unterstützen das Ganze.

Der Fitness First Platinum Club Köln – Neumarkt hat seinen Fokus auf den Bereich High Intensity Training und eine umfassende Trainingsbetreuung gelegt. Dieser Fokus schafft durch die Teilung in die drei Trainingsbereiche „Athletic Zone“, „Playground“ und „Crosstraining Zone“ ein ganzheitliches Trainingserlebnis. Abgerundet wird dieses Konzept mit Kursangeboten aus dem Bereich „Body & Mind“. Wie in anderen Fitness First Clubs auch, bietet der Club standesgemäß eine Auswahl an Kraft- und Cardio-Geräten, einen entspannenden Wellnessbereich sowie einen KidsClub zur Betreuung der Kleinen.

neueröffnung köln neumarkt
neueröffnung köln neumarkt

Begeisterte Teilnehmer schon am frühen Morgen

Am Eröffnungstag sind die ersten Kurse schon gut besucht und die Teilnehmer stehen beim ReLetic Kurs mit Juliane – im wahrsten Sinne des Wortes – schon früh auf der Matte. Statements wie „Die Matten glitzern so schön!“ und „Das riecht alles so schön neu hier!“ sprechen für die Begeisterung der Kursteilnehmer. Beim ReLetic werden traditionelle Yoga Elemente und schweißtreibende Cardio Intervalle unter pulsierenden Beats kompensiert. Hier steht alles und jeder Kopf. An seine eigenen Grenzen gehen, innere Spannungen abbauen und durch Schweiß dem Stress den Kampf ansagen: Das ist ReLetic.

Einfach mal entspannen und sich Zeit für seinen Organismus nehmen. „Fühlt in euren Körper hinein“, rät Juliane ihren Teilnehmern. Sie selbst ist hochmotiviert und spornt alle zum gemeinsamen Workout mit einem abschließenden Cool-Down an.

Fitness- und Yoga Bloggerin Jil Hagen hat über 32.000 Followern auf Instagram und besucht den Kurs erstmalig. Sie ist fasziniert von der Kombination aus forderndem Training und den entspannenden Yoga-Übungen. Sie hat gerade in Indien eine Yoga-Ausbildung absolviert und dort viele Positionen, im Yoga „Asanas“ genannt, lernen dürfen und führt mir einige – zu meiner Begeisterung – vor. Auf der großen freestyle-Fläche übt sie gerade eine Variation von „Wheel“, die eine enorme Körperspannung und viel Kraft erfordert.

neueröffnung köln neumarkt

Teamplaying und das gemeinsame Trainieren stehen an oberster Stelle

„Egal ob alt oder jung: Jeder könnte hier einen Trainingspartner finden“, betont Manuela überzeugend, stets mit einem Lächeln auf den Lippen. Sie ist Young Professional Trainee bei Fitness First und durchläuft mehrere Stationen, beispielsweise am Empfang, auf der Trainingsfläche und als Service Consultant mit Schwerpunkt des Kundenservices. Sie berichtet, dass viele Gäste die Kleingruppentrainings sehr ansprechend finden und sie glücklich darüber ist, dass eine so hohe Teilnehmeranzahl zustande kommt. Außerdem loben viele den Freiraum, den man beim Trainieren im Club hat.

neueröffnung köln neumarkt
neueröffnung köln neumarkt

Auch Trainer Norwen berichtet von Gästen, die große Freude am gemeinsamen Trainieren im Team haben. Er führt Fitnesschecks durch, bereitet einen Trainingsplan vor und gibt nach einiger Zeit ein Update des Trainingsplans.

Beim Rundgang durch den Club fällt mir auf, dass viele Gäste großes Interesse daran finden, in einer Gruppe zu trainieren. So treffe ich auf Blogger Michael Baßler, der über 42.200 Follower auf Instagram hat. Er und Fitness First Mitglied Daniel motivieren sich bei parallelen Übungen gegenseitig und sorgen dabei für viel Aufsehen im Club. Gekannt haben die zwei sich vorher nicht, aber mächtig Spaß hatten sie dennoch beim gemeinsamen Training.

Und wer weiß, vielleicht findest du ja auch schon bald DEINEN Trainingspartner in unserem neuen Club?!

Wir geben mehr. #mehrmodernestraining

Laura

Ich bin gebürtige Rheinländerin, mache allerdings in München meinen Master in Marketing & Management und arbeite nebenher als Werkstudentin in der Social Media Kommunikation von Fitness First. Meine große Passion ist das Reisen und Ausgehen mit Freunden. Im Fitness Studio battle ich mich gerne mit den Gewichten an den Geräten und power mich gerne mal beim Bodycombat Kurs aus.

Autor

Gastblogger

Gastblogger

Lass dich von unseren Gastbloggern inspirieren. Ob Isa und Laura von Run Munich Run, Anne von Asanayoga, Jil Hagen oder unsere eigenen Mitarbeiter hier bei Fitness First: Sie alle teilen hier mit dir ihre Erkenntnisse und Erlebnisse rund um Training, gesundes Essen und Lifestyle. Voller Leidenschaft und definitiv #mehralsfit!