Rezepte Blog Banner

Rezepte Fitness & Sport Allgemein

Rezepte Fitness – leicht und schnell

Sportler benötigen für eine optimale Leistungsfähigkeit eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Fitness Rezepte sollten also die erforderlichen Nährstoffe wie Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette beinhalten. Zudem sind eine ausreichende Wasserzufuhr sowie Mineralstoffe und Vitamine wichtig, um die Bedürfnisse des Körpers zu erfüllen und positive Veränderungen zu verspüren.

Oft fällt es einem nicht leicht, jede Aktivität des Alltags zu unterbrechen, um mindestens 3 Mal täglich zu essen. Daher versucht man irgendetwas zu essen, das zumindest halbwegs satt macht, aber ohne auf die notwendigen Nährstoffe zu achten. Hierbei sollen unsere Fitness Rezepte ein paar Ideen und Anregungen geben, um vielleicht sogar die ein oder andere Mahlzeit mit ins Büro zu nehmen. Gerade Nahrungsergänzungsmittel sind für das Büro bestens geeignet. Whey Protein, welches Eiweiß einer reinen Form darstellt, hilft beim Abnehmen, kann Wunderbar im Büro getrunken werden und ist Low-Carb und Low Fat Diät tauglich.

Rezepte Plan für den Muskelaufbau

Insbesondere beim Muskelaufbau ist die Proteinzufuhr wichtig. Der Mangel an Protein führt dazu, dass der Organismus bei starker körperlicher Belastung auf die körpereigenen Proteine zurückgreift. Dies kann sich sowohl negativ auf die Kondition als auch auf die Ausdauer auswirken. Als Energiequelle kann neben Fleisch, besonders Hähnchenbrust, Fisch und co. das Whey Protein dienen, welches ein schneller Eiweißlieferant ist und direkt in die Muskeln gelangt. Viele Muskelaufbau Rezepte beinhalten Magerquark oder Lachs, welches zudem ein Omega- 3 Fettsäuren-Lieferant ist. Super kannst du diese Eiweiß Lieferanten mit Salat oder ballaststoffreichen Gemüse wie Zucchini oder Blumenkohl kombinieren – denn bei Gemüse gilt der Grundsatz: Gemüse satt. Schaue dich am besten weiter unten um, um Rezepte für dein Training und die besten Rezepte für das Abnehmen zu finden.

Rezepte Training Blog – Definition und Fettabbau Tipps

Um Körperfett abzubauen dient die Low Carb Diät, welche das Zurückfahren von Kohlenhydraten vorsieht. Bei dieser Ernährung wird weitestgehend auf Lebensmittel wie Brot, Pasta oder oder Pizza verzichten. Es wird vermehrt auf Hähnchenbrust, Whey Protein, Zucchini und weiteres Gemüse gesetzt, weil die Kohlenhydratzufuhr runtergefahren wird, bleibt der Blutzucker konstant und somit wird die Insulinausschüttung niedrig gehalten. Damit geht eine Reduktion des Körperfetts einher und die Muskeln werden sichtbarer.

Wer auf fettes Essen verzichten möchte liegt mit einer Low Fat Diät richtig. Hierbei werden Rezepte mit einem geringen Fettgehalt gekocht. Dadurch spart man sich viele Kalorien.
Die fehlenden Fat Kalorien werden durch Eiweiß Rezepte ersetzt um deine Fitness noch weiter zu steigern. Weniger eine Diät – mehr eine fitness-gerechte Lebensumstellung. In unserem Rezepte Sport Blog findet Ihr garantiert eurer neues Fitness Rezept.

Rezepte Blog
Rezepte Fitness
Rezepte Plan
Spargel-Rezepte

Leckere Spargel-Rezepte: Spargel-Spinat-Salat und Spargel im Filo Teig

/
Figurfreundlich, lecker und zahlreiche Möglichkeiten, ihn zuzubereiten. Wenn das mal kein Grund ist, Spargel jetzt dauerhaft auf den Speiseplan zu nehmen. Ob klassisch mit Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise oder als Highlight im Risotto: Die Power-Stangen haben Hochsaison. Doch da geht noch mehr. Und da ich mich bei meiner Recherche nicht für ein Rezept entscheiden konnte, habe ich einfach zwei ausprobiert. Eines für die weiße Spargel-Fraktion und eines für die Liebhaber des grünen Spargels.
hellofresh

Gewinnspiel: HelloFresh

/
Wusstest du, dass ein Großteil deines Trainingserfolgs von der richtigen Ernährung abhängt? Deswegen ist es umso wichtiger, deine täglichen Mahlzeiten abwechslungsreich und gesund zu gestalten. Das fällt jedoch nicht immer leicht. In unserem stressigen Alltag, in dem häufig wenig Zeit für Planung, Einkauf und Zubereitung unserer Mahlzeiten bleibt, fallen sie deswegen häufig ungesund und unbefriedigend aus. Die Kochboxen von HelloFresh sind da eine willkommene, gesunde und praktische Alternative! Mach jetzt bei unserem Gewinnspiel mit und gewinne eines von 6 Wochenabos!
Cloud Bread

Cloud Bread: Glücks-Happen für gute Laune

/
Willst du wissen, welche Ernährung gute Stimmung macht? Pünktlich zum heutigen Internationalen Tag des Glücks stellen wir dir die besten Tipps vor: Mit den richtigen Mahlzeiten und ein paar einfachen Regeln weckst du positive Gefühle in dir. Das Trendrezept Cloud Bread gehört übrigens mit auf die Liste der leckeren Muntermacher. Lies, warum das himmlische Wolkenbrot der letzte Schrei in der gesunden Küche ist.
Goldene Milch

Goldene Milch: Gesundes Getränk für Genießer

/
Geht das wirklich zusammen: gleichzeitig relaxen und putzmunter sein? Mit diesem Trendgetränk funktioniert‘s! Goldene Milch heißt der Tausendsassa, in dem die heilenden Wirkstoffe der Kurkuma-Wurzel stecken. Wie das schmeckt? Probier‘s selbst! Lies, wie du Kurkuma Latte zubereitest – und welche positiven Effekte der entspannende Wachmacher außerdem hat.
orientalischer linsenreis

Orientalischer Linsenreis mit Hähnchenschnitzeln

/
Mit diesem Gericht lädst du deinen Eiweißhaushalt auf! Dafür sorgen Hähnchen und Hülsenfrüchte, die Hauptdarsteller dieser orientalischen Leckerei. Was uns aber besonders bei diesem Rezept gereizt hat? Die Nebendarsteller Ingwer und Kurkuma. Ingwer ist ein Allround-Mittel gegen nahende Erkältungen und Schmerzen, Kurkuma verleiht dem Gericht nicht nur Farbe, sondern wirkt ebenso entzündungshemmend. Eine perfekte Kombination!
beitragsbild

Avocado mit Mandelkruste und Bulgur-Tomaten-Salat

/
Bei uns im Büro sind sie der Dauerbrenner: In jeder Mittagspause findet sich die Avocado im Salat, auf dem Brot oder als leckeres Mus. Kein Wunder, denn die Power-Frucht enthält jede Menge ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe und schmeckt dabei unglaublich mild und lecker. Auf dieses Rezept fahren wir ganz besonders ab, denn in dieser Kombination kannten auch wir, als treue Fans, das Kraftpaket noch nicht.
Chicoree Garnelen Salat

Chicorée-Garnelen-Salat mit Spargel, Grapefruits und Mohn-Vinaigrette

/
Wenn draußen winterliche und ungemütliche Temperaturen herrschen, hilft häufig nur eine wärmende Suppe. Aber immer nur Suppe löffeln ist ja auch nicht das Wahre. Die Lösung unserer Ernährungsexperten von EatSmarter heißt Chicorée. Dessen große Stunde schlägt jetzt zur kalten Jahreszeit, wenn es nur wenig Frisches gibt. Als Salat mit Garnelen, fruchtiger, bitter-süßer Grapefruit und Spargel sorgt er für jede Menge Vitamine und ist die perfekte Abwechslung.
Libanesischer Rote-Bete-Salat

Libanesischer Rote-Bete-Salat

/
Gesünder leben und trotzdem gut essen! Das ganzheitliche Ernährungskonzept der Experten von EatSmarter spiegelt sich auch in diesem Power-Gericht wider. Der Libanesische Rote-Bete-Salat ist genau das Richtige für den Feierabend und bei Feiern eine willkommene Abwechslung zum üblichen Salatbuffet. Er schmeckt, dank Kräutern und Zitrone, erfrischend, senkt den Blutdruck und sorgt sogar für gute Laune.
Kürbis-Ingwer-Suppe

Kürbis-Ingwer-Suppe mit Chili und Koriander

/
Schmuddelwetter und kalte Temperaturen? Endlich! Denn dann schmeckt diese Kürbis-Ingwer-Suppe ganz besonders gut. Hauptakteur in diesem leichten Ensemble mit nur knapp 140 Kalorien ist natürlich der Kürbis, der dich mit wertvollen zellschützenden Carotinoiden versorgt. Aber auch die Nebendarsteller können sich sehen lassen: Ingwer stärkt die Abwehrkräfte, Chili und Koriander sorgen für die ganz besondere Geschmacksnote.
Beitragsbild

Bunte Gemüsenudeln mit Safransauce

/
Der Deutschen beliebtestes grünes Gemüse hat Hochsaison: Zucchinis bekommt man jetzt im August aus heimischem Anbau und deswegen besonders frisch. In Kombination mit Vollkornnudeln und Safran sättigt das gesunde Allroundtalent nicht nur, sondern macht auf dem Teller auch optisch etwas her.
Amaranth Hafer Müsli

Amaranth-Hafer-Müsli

/
So startest du fit in den Tag: Das Amaranth-Hafer-Müsli schmeckt nicht nur total lecker, sondern enthält auch alles, was ein ausgewogenes Frühstück ausmacht. Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe versorgen dich mit jeder Menge Energie, machen satt und sind gesund. Auch Langeweile hat bei diesem Muntermacher keine Chance, denn das Obst kannst du saisonal variieren, Haferflocken mit jeglicher Art von Nüssen, Rosinen und Co. ergänzen.
Beitragsbild

Wirsing-Crêpe-Röllchen

/
Röllchen? Aber bitte nicht auf den Hüften! Statt Pommes, Currywurst & Co. rollen wir jetzt lieber Wirsing und Schinken zum Public Viewing! Ab heute fiebern wir wieder mit unserer Nationalelf mit und träumen von einem weiteren Sommermärchen bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Den Titel kulinarischer Gewinner haben sich die Wirsing-Crêpe-Röllchen jedenfalls schon mal geholt. Mit Parmaschinken und Magerquark liefern sie eine große Portion Eiweiß und sind der Renner auf jeder Fußballparty. Wir zeigen dir, wie du sie in wenigen Schritten zubereitest und so der Lieblingsgast einer jeden Fußballparty wirst.
rhli_7890

Rhabarber-Limetten-Muffins mit Vanille

/
Vitaminbombe mal anders: Rhabarber-Limetten-Muffins mit Vanille sind eine süße Alternative zu klassischem Rhabarberkompott & Co. Mit einem sehr niedrigen Fettgehalt, jeder Menge Vitamin C und Magnesium steckt das süßlich-saure Gemüse ungesunde Schokomuffins locker in Tasche und schmeckt dabei auch noch superfrisch und lecker. Wir zeigen dir, wie sie gelingen.
spbr_8390

Rezept: Spargel-Brokkoli-Tarte

/
Der Frühling steht vor der Tür und damit auch der Beginn der Spargelzeit mit lecker-leichten Rezepten. Bei dieser Brokkoli-Spargel-Tarte sorgt der Roggenschrot für eine Extraportion B-Vitamine sowie Mineral- und Ballaststoffe und er gibt dem Teig einen besonders herzhaften Geschmack. Der üppige Belag aus frischem Gemüse und einem Eier-Schmand-Mix bringt Vitamin C und Eiweiß ins Spiel.
grch_0995

Rezept: Gratinierter Chicorée

/
Chicorée verdankt seinen besonderen Geschmack den Bitterstoffen, die es reichlich enthält. Sie regen die Arbeit von Leber und Galle an und fördern so die Verdauung. Zur Abwehr von Störungen trägt hier das Olivenöl bei, denn es liefert reichlich einfach ungesättigte Fettsäuren, die sich positiv auf die Menge des "guten" HDL-Cholesterins im Blut auswirken. Hier geht`s zum Rezept >>
kawe_8083

Kartoffel-Weißkohl-Ragout

/
Der Kohl liefert Senföle, die dem Immunsystem und der Verdauung gut tun. Zusammen mit dem reichlich vorhandenen Vitamin C kurbeln sie außerdem die Abwehrkräfte kräftig an. Dieses Rezept tut aber nicht nur deinem Körper gut, sondern schmeckt auch dem Gaumen. Außerdem ist es leicht zuzubereiten und lässt sich nach Belieben mit anderen Gewürzen und Zutaten variieren. Lasst eurer Phantasie freien Lauf. Vegetarier können die Pute und den Schmand gegen Tofu und Soja-Joghurt ersetzen. Dadurch wird das Gericht auch etwas leichter. Feinschmecker verwenden anstatt Apfelsaft einen trockenen Weißwein. Lasst es euch schmecken!
rezept süßkartoffelburger

Rezept: Süßkartoffelburger mit karamellisierten Äpfeln

/
Es muss nicht immer Fleisch sein. Burger lassen sich auch ganz einfach aus Gemüse zubereiten. Warum dann nicht mal mit Süßkartoffeln? Zwar sind die süßen Knollen hierzulande das ganze Jahr über erhältlich, aber besonders jetzt zur kalten Jahreszeit, sind Süßkartoffeln besonders aromatisch. Deshalb gibt es hier ein ganz einfaches, aber ziemlich leckeres Rezept für Süßkartoffelburger. Dazu haben wir mal recherchiert und drei gute Gründe zusammengefasst, warum Süßkartoffeln in einer abwechslungsreichen Ernährung nicht fehlen dürfen.
Polenta Lachs Türmchen mit Kaviar

Rezept: Polenta-Lachs-Türmchen mit Kaviar

/
Zu einem gelungenen Silvester-Abend gehört eine feine Vorspeise, die nicht nur kulinarisch sondern auch optisch überzeugt. Mit diesen leckeren Polenta-Lachs-Türmchen wirst du deine Gäste sicher begeistern. Für eine pikante Note sorgt das Wasabi-Pulver, womit du die Creme nach Belieben würzen kannst. Passend zum stilvollen Start ins neue Jahr wird das Türmchen mit etwas Kaviar veredelt. Neben delikatem Geschmack bescheren Lachs und Kaviar auch Gutes wie Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und Jod. Die Polentataler sorgen dazu noch für Vitamin A und sättigende Kohlenhydrate. Guten Appetit und ein frohes neues Jahr!
mandelmakronen mit datteln

Rezept: Glutenfreie Power-Kekse zum Advent

/
Mit diesen Weihnachtsplätzchen versüßt du dir nicht nur die Adventszeit, sondern packst richtige Kraft-Kekse in Deine Plätzchen-Dose. Die Zutatenliste verrät es schon, denn Amaranth liefert eine Fülle an leicht verwertbaren Vital- und Nährstoffen und ist somit besonders für Sportler sehr wertvoll. Zudem überzeugt das Powerkorn durch seinen fein-nussigen Geschmack, der perfekt zu Mandeln, Kakao und Zimt passt. Für einen leicht orientalischen Touch sorgen die Datteln, die wegen ihrer vielen guten Inhaltsstoffe und dem hohen Zuckergehalt als gesunde Nascherei gelten. Der Rohrzucker bringt zudem eine zarte Karamell-Note. Gesund und lecker!
easy-fitness-check

Smoothie Bowl & FitnessCheck

/
Der erste Monat bei Fitness First ging ziemlich schnell rum: Yoga, Kraft- sowie Ausdauertraining und ausgewogenere Mahlzeiten stehen bei uns auf dem Plan. Vor allem Bauch und Rücken wird es in der nächsten Zeit an den Kragen gehen. Aber erstmal ganz locker und entspannt, denn die kleinen Schritte sind wichtig. Bevor uns ein Trainingsplan zum Schwitzen bringt, stand erstmal ein Fitness-Check an. Denn für ein individuelles Training ist es ratsam erstmal selbst zu erkennen: „Wie fit bin ich eigentlich?“ und „Was ist mein Ziel?“.
kuerbis-rezept-2015

Kürbis Rezepte: Kürbis mit Aubergine

/
Gemüse und Brot aus vollem Korn bringen hier immerhin 40 Prozent der täglich empfohlenen Ballaststoffmenge auf den Teller. Die würzigen Kürbiskerne glänzen mit ungesättigten Fettsäuren, die Herz und Gefäße schützen. An wärmeren Tagen schmeckt das mediterrane Gemüse auch lauwarm oder kalt sehr gut. Kommt es Ihnen nicht so auf Kalorien an, können Sie das Ganze noch mit einem Schuss Kürbiskernöl verfeinern.
Eis Pops vegan Cheesecake und Erbeeren-easytasting

Clean Eating

/
Stark, gesund und fit - Mit der richtigen Ernährung, können wir dem Körper viel Gutes tun. Wichtig ist auch, ihn nicht unnötig zu belasten. Clean Eating beruht auf einer Ernährungsweise, in der industriell verarbeitete Lebensmittel gemieden werden. Möglichst naturbelassene Zutaten kommen hier in den Kochtopf. Ziel ist dabei einen gesunden und ausgeglichenen Lebensstil zu erreichen.
gegrillte-wassermelone

Rezepte Fitness: Gegrillte Wassermelone

/
Eine gelungene Überraschung zum Schluss eines Menüs oder einfach als Beilage. Melone schmeckt auch gegrillt und verfeinern kannst du das Ganze mit leckeren Nüssen, die wertvolle Proteine und Fette liefern. Weil die mild-süß schmeckenden Macadamianüsse nur mit speziellen Maschinen geknackt werden können, gibt es sie aber ausschließlich geschält und vakuumverpackt.
garnelen-salat

Rezepte Sport: Garnele mit Gurken-Orangen-Salat

/
Genuss und gleichzeitig Power pur liefert die starke Kombi aus eiweiß- und jodreichen Garnelen und Vitamin-C-reichen Zitrusfrüchten. Ein perfektes Garnelen Rezept! Für wertvolle ungesättigte Fettsäuren sorgt das Olivenöl – und die Gurke sättigt, ohne das Kalorienkonto zu belasten. Direkt vom Holzkohlegrill schmecken die Garnelen besonders köstlich. Wenn Sie den Grill dafür nicht extra anfeuern wollen, lassen sie sich natürlich auch problemlos in einer Grillpfanne zubereiten
gesund leben mit Detox und entgiften

Detox: Pause der Entgiftungszentrale

/
Heutzutage bestimmen Stress und Zeitdruck immer wieder unseren Alltag. Hinzu kommen der Leistungsdruck, den wir „von oben“ spüren und die Ansprüche, die wir an uns selbst stellen. Normalerweise ist es dann der Jahreswechsel, den wir dazu nutzen wollen, etwas zu ändern. Die Fettpölsterchen sollen schmelzen, wir nehmen uns vor mehr Sport zu treiben und wollen unseren Geist von der tristen Winterstimmung befreien. Aber warum kümmern wir uns nur im Frühjahr darum?
nina-richter-xroll

Vegane Ernährung: So isst du gesund!

/
Vegane Ernährung ist derzeit ein Trend in den Medien. Die einen schließen sich aus ethischen Gründen an, die anderen wollen sich einfach bewusster ernähren. Auch ich habe mich in den letzten Monaten sehr mit der Thematik beschäftigt. Dadurch sind viele Fragen aufgetaucht, denn vegane Ernährung einfach umzusetzen ohne einen Nährstoffmangel zu riskieren ist gar nicht so einfach wie ich dachte. Daher habe ich mich mit Nina Richter, unserer Mastertrainerin bei XROLL und Personal Trainerin in Frankfurt getroffen. Nina ist bereits seit vielen Jahren Veganerin und verfügt über ein breites Fachwissen.
Pizza Eat Smarter

Rezepte Blog: Kartoffel-Hack-Pizza

/
Gerade im Sommer kannst du herrlich selbst Pizza machen. Es gibt viele leckere Gemüsesorten, die frisch und knackig daher kommen. Kartoffelschnee macht den Teig schön locker und gleichzeitig leichter. Und weil die Pizza mit einer pikanten Frischkäsemischung bestrichen ist, kommt sie ganz ohne Mozzarella aus – das spart Fett und Kalorien! Vegetarier ersetzen das Hackfleisch einfach durch Sojafleisch oder verdoppeln die Menge der Vitamin-C-reichen Paprikaschoten.
grillen-juni

Bauch weg Tipps: Gesund grillen

/
Grillen gehört zum Sommer. Pünktlich zu den ersten warmen Tagen verderben uns aber auch wieder Warnungen die Vorfreude: Grillen macht fett! Oder: Vom Grillen bekommt man Krebs! EAT SMARTER erklärt, welche Warnungen wahr sind und zeigen wie du gesund grillst.
Fotolia.com - HLPhoto

Die Top-8 Fitmacher für sportlich Aktive

/
Es gibt nicht das gesunde oder das ungesunde Lebensmittel. Bekanntlich macht die Dosis die Wirkung. Die Bandbreite an “gesunden” Lebensmitteln ist groß und die Spitzenreiter bereichern unseren Speiseplan reichhaltig mit vielen wertvollen Nährstoffen.
spargel-tartlette

Rezepte Fitness: Spargel-Tartelettes

/
Ganz ohne Fleisch, dafür mit schlankem Edelgemüse, das viel Folsäure liefert: Das Vitamin wird von unserem Körper benötigt, um den Blutzellbestand aufrechtzuerhalten. Es ist außerdem unerlässlich für die optimale Funktion von Knochenmark und Nervensystem.
Fruehling gesund geniessen

Der Frühling ruft: Gesund abnehmen!

/
Morgens zwitschern die Vögel, draußen zeigt sich das erste Grün an den Bäumen, überall blüht es. Da kriegt man richtig Lust auf leichte Genüsse! Und genau das macht den Frühling zum perfekten Zeitpunkt für den Start in eine gesündere Art zu essen.
gartenarbeit macht spass und haelt fit

Bauch weg Tipps: Gartenarbeit

/
Wann hast du das letzte Mal so richtig im Dreck gewühlt? Selbst Pflanzen umgetopft oder Erde mit dem Spaten umgegraben? Sicher kommt das bei vielen nicht so häufig vor. Falls du dich jetzt wunderst warum es heute einen Beitrag zur Gartenarbeit gibt, möchte ich ergänzen, auch das ist #FitnessImAlltag.
© Verlag Zabert Sandmann / Susie Eising

Schuhbeck Rezepte: Scholle

Bärlauch hat eine Vielzahl positiver Wirkungen auf unseren Körper. Die enthaltenen Spurenelemente regen den Stoffwechsel an und stärken das Immunsystem.
wir stellen dir hier eine bunte und gesunde Regenbogen Pizza vor. erfahre mehr ueber das Rezept, das auch gluecklich macht

Rezepte Blog: gesunde Pizza

/
Die Festtage sind vorüber und damit liegt eine große Menge leckeres aber auch fettiges und süßes Essen hinter uns. Vielleicht hast du dir nach diesen Tagen auch für das neue Jahr den Vorsatz genommen, „mehr Sport zu machen“ oder „gesünder zu essen“ – letzteres kannst du mit dieser bunten Pizza auf jeden Fall tun!
Obstsalat

Rezepte Fitness: Sommergenuss

/
Im August können wir uns über ein reichliches Angebot an frischen Obst- und Gemüsesorten erfreuen. Vieles davon aus heimischem Anbau. Wer an heißen Tagen tagsüber eher wenig Appetit hat oder eine kleine Erfrischung für zwischendurch sucht, liegt mit einem selbstgemachtem Obstsalat oder Gemüsesticks immer richtig.
Unser Sommerrezept Pasta Siziliana mit Sardinen und Fenchel

Rezepte Tipps: Pasta Siziliana

/
Es ist Sommer und eine tolle Zeit, um frischen Fenchel zu genießen. Auch wer das Gemüse bisher nur mit Tee in Verbindung gebracht hat, wird diese Kombination lieben. Eine Portion deckt den Tagesbedarf an Vitamin E, den an Vitamin D sogar dreifach. Vitamin E schützt als Antioxidans alle Zellmembranen. Vitamin D spielt eine wesentliche Rolle bei der Kalzium- und Magnesiumverwertung im Knochenstoffwechsel. Von Vorteil: Diese beiden wichtigen Mineralien sind hier ebenfalls reichlich vorhanden.
© fotoaloja - Fotolia.com

Osterbrunch: Smart schlemmen

/
Das perfekte Osteressen für Figurbewusste. Zu Ostern üppig brunchen und genüsslich schlemmen ohne zuzunehmen – das geht nicht? Und wie das geht: Wir verraten dir, wie du dein Brunch-Büfett und Festmenü zum Kalorien-Spartarif zauberst und dabei den vollen Genuss bekommst!
most_newsroom

Möhrenstrudel mit Zimt und getrockneten Feigen

/
Wenn Möhren ein Essen dominieren, dann ist es reich an Beta-Carotin. Der sekundäre Pflanzenstoff ist selbst aktiv als zellschützendes Antioxidans. Darüber hinaus wird er im Dünndarm in lebenswichtiges Vitamin A umgewandelt. Das ist wichtig für Aufbau, Funktion und Erhalt von Haut, Schleimhäuten, Blutkörperchen, Nervenzellen und für den Sehvorgang.
© thongsee - Fotolia.com

Alaaf und Helau! Fit durch den Karneval

Fasching, Karneval, Fastnacht: Ab Gründonnerstag regieren in vielen Städten bis zum nächsten Mittwoch wieder die „Jecken“. Die Karnevalszeit bedeutet für viele aber auch wieder eine Woche lang Party, Umzüge und Krapfen, Kreppel, Berliner oder Pfannkuchen naschen. So bleibst du fit!
rotkohl-newsroom

Rotkohl-Birnen-Salat mit Gorgonzola

/
Rotkohl ist einer der großen Stars unter den Lieferanten für Vitamin C – erst recht natürlich, wenn man ihn roh verspeist. Das Kneten sorgt dafür, dass er auch in dieser Form leicht verdaulich ist und trotzdem viele Ballaststoffe bringt.
kasseler-newsroom

Grünkohl mit Kassler

/
Grünkohl mit Kassler - deftig ja, fettig nein: Weil es zum Kohl statt Mettwurst oder Schweinebacke mageres Kassler gibt, können sich auch Figurbewusste guten Gewissens davon bedienen.
perlhuhn-newsroom

Gefüllte Perlhuhnbrust auf rotem Sauerkraut

/
Schlemmen ohne Reue. Mit diesem Gericht punktest du in jedem Fall. Das Fleisch hat gerade mal 1 Prozent Fett – bei 20 Prozent Eiweiß. Das Eiweiß ist hochwertig, leicht verdaulich und bekömmlich. Außerdem steckt eine gute Portion Ballaststoffe in diesem Essen – bei wenigen Kohlenhydraten. Alles in allem ist es eine ideale Abendmahlzeit, nach der unsere Fettreserven über Nacht zur Energiegewinnung angegangen werden sollen.
chefsalat

Chefsalat – smarter

/
Durch Eier, Käse und Schinken ist dieser Salat sehr eiweißreich. Proteine aus tierischen Lebensmitteln sind besonders hochwertig, weil sie Aminosäuren als Bausteine enthalten, die für uns unentbehrlich sind. Darüber hinaus liefert diese kalte Mahlzeit alle nötigen Vitamine und Mineralstoffe in größeren Mengen.
kuerbis-salbei

Leckere Kürbis Rezepte!

/
Aber bitte mit Schale: Hokkaido-Kürbis braucht man nicht zu schälen. Das spart Arbeit und bringt obendrein noch eine dicke Portion mehr Vitamin A – insgesamt deckt hier eine Portion den täglichen Bedarf daran zu rund 90 Prozent. Wenn es mal schneller gehen soll, kannst du den Kürbis auch würfeln – so braucht er etwa 10 Minuten weniger, um gar zu werden.
grillfleisch-620

Dip Rezepte

/
Fruchtig und scharf: Eine tolle Kombination zum Grillfleisch. Selbstgemachte Saucen sind nicht nur kalorienärmer, sie enthalten auch keine künstlichen Zusätze. Die Zubereitung ist nicht nur einfach, sondern macht sogar noch Spaß. Diese Rezepte empfiehlt dir Alfons Schuhbeck.

Senden Sie uns eine E-Mail