ViPR – Was ist das?

In jedem Fall ein effektives Training

Entwickelt wurde die ViPR von Personal Trainer und Sportwissenschaftler Michol Dalcourt. Viele NHL-Eishockeyspieler arbeiteten mit ihm zusammen. Die Produktentwicklung ergab sich aus den verschiedenen Herkunftsorten der Spieler. Viele von ihnen waren Farmer.

Aus den alltäglichen Bewegungen wurde das Gerät konzipiert, um eine funktionelle Kräftigung in den komplexen Bewegungsabläufen gewährleisten zu können. Im Bereich des athletischen Trainings wird die ViPR schwerpunktmäßig zum Schnelligkeits- und Stabilitätstraining eingesetzt.

Die ViPR ist ein effektives, vielseitiges Gerät für funktionelles Bewegungstraining, das Körper und Geist fordert. Sie kann für viele Trainingsziele eingesetzt werden, von der Rehabilitation bis zum Leistungstraining. Mit der ViPR erreichen Sie eine gute Ganzkörper-Fitness.

Lateral lunge with horizontal push

Halten Sie die ViPR an den Griffen auf Brusthöhe. Machen Sie einen Ausfallschritt zur linken Seite und verschieben Sie das Gerät ebenfalls nach links. Kehren Sie in die Ausgangsstellung zurück und wiederholen Sie die Übung zur anderen.

Front lunge with upper cut

Halten Sie die ViPR im neutralen Griff diagonal vor der Brust. Machen Sie einen Ausfallschritt nach hinten, schwingen Sie die ViPR innen am Bein nach unten und führen Sie dann eine Aufwärtshaken-Bewegung aus. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein.

von Sandra

von Sandra

Ich schreibe hier für alle Kategorien und interessiere mich besonders für die Themen Ernährung, Yoga und H.I.I.T.