Zirkeltraining – Die optimale Abwechslung

Zirkeltraining

Trainiere nicht nur effektiv den Körper, sondern auch die Seele indem du Spaß beim Sport hast. Für ein effektives Ganzkörpertraining reichen 3 Trainingseinheiten in der Woche. Achte darauf, dass das Training nicht unbedingt zwei Stunden andauert, damit du den Spaß und die Motivation dabei nicht verlierst. Ein Training kann nämlich auch langweilig werden. Durch ein Zirkeltraining bekommst du die optimale Abwechslung und es spart Zeit, indem du zwischen Cardio und Kraftintervallen wechseln können. Außerdem können an den unterschiedlichen Stationen mehrere Mitglieder gleichzeitig trainieren und so gemeinsam an ihrer Fitness arbeiten.

Ein gut genutztes Zirkeltraining verbessert neben der Ausdauer auch den Stoffwechsel und kurbelt die Fettverbrennung an.
Der Vorteil: Die individuelle Belastung kannst du durch Zeit und zusätzliches Gewicht selbst bestimmen.

Autor

Mareike

Mareike

Training, Ernährung, Inspiration? Ich blogge über alles, was aktuell ist, um dich auf dem Laufenden zu halten und dem ein oder anderen eine Idee zu geben, vielleicht mal etwas Neues auszuprobieren.

Du hast eine Frage an mich? Dann schreib mir: